Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gestohlene Photovoltaikplatten in Leipzig-Engelsdorf versteckt – Polizei fasst Täter
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gestohlene Photovoltaikplatten in Leipzig-Engelsdorf versteckt – Polizei fasst Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 18.02.2015
DIe Einbrecher versteckten die gestohlenen Photovoltaikplatten unter einem Bündel Reisig. (Symbolbild) Quelle: Patrick Pleul
Anzeige
Leipzig

Neben den Solarmodulen stahlen sie auch Ausrüstung zur Hausmontage. Um in das Gebäude zu gelangen, hebelten die Täter zwei Terrassentüren auf. Nach einem Hinweis verfolgte die Polizei eine heiße Spur: In der Nähe fanden sich die Photovoltaikplatten unter einem Bündel Reisig. Die Beamten überwachten daraufhin das Gelände. Gegen 23.15 Uhr hielten zwei Männer an dem Ort und wollten die Platten in ihr Auto einladen. Beide konnten sich nicht ausweisen.

Bei den Personen handelte es sich um einen 28-Jährigen aus Brandis und um einen 32-Jährigen aus Torgau. Die Männer seien bereits in der Vergangenheit wegen Diebstahls auffällig geworden, hieß es. Laut Angaben der Polizei hatten die Männer auch versucht, in das Nachbarhaus in Engelsdorf zu gelangen, dort fanden sich ebenfalls Hebelspuren und ein beschädigtes Fenster. Die Ermittlungen dauern an.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Ehepaar sowie dessen Bekannte müssen sich seit gestern wegen eines gewalttätigen Übergriffs in Grünau vor dem Landgericht verantworten. Staatsanwältin Tamara Winkler warf dem Trio vor, am 1. Juli 2012 in einer Wohnung in der Selliner Straße einen psychisch Kranken geschlagen, getreten sowie erpresst zu haben.

18.02.2015

Der Streit um das Erbe des Kreativitätspädagogen Hans-Georg Mehlhorn aus Leipzig ist zugunsten seiner Ehefrau ausgegangen. Das Landgericht wies die Klage der von dem Professor als Erbin bestimmten engen Mitarbeiterin Janine L.

18.02.2015

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Markkleeberg: Wie die Leipziger Polizei mitteilte, stieß bereits am vorletzten Montag ein Autofahrer beim Parken gegen ein abgestelltes anderes Fahrzeug.

17.07.2015
Anzeige