Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gestohlenes Auto brennt aus – Feuer beschädigt Leipziger Museum

Schlüssel stecken gelassen Gestohlenes Auto brennt aus – Feuer beschädigt Leipziger Museum

Erst gestohlen, dann ausgebrannt: Ein unbekannter Täter hat zunächst den Pkw einer Leipzigerin entwendet. Wenig später ist das Auto ist an einem anderen Ort in Flammen aufgegangen. Dabei hat das Feuer die Fassade eines Leipziger Museums beschädigt.

Das Auto einer Leipzigerin ist erst gestohlen, dann angezündet worden. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Wagen einer 29-jährigen Leipzigerin ist am Samstagmorgen gestohlen und angezündet worden. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Sonnabend im Leipziger Osten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Eigentümerin des Pkw am Freitag versehentlich ihren Schlüssel von außen in der Wohnungstür stecken gelassen. Am Schlüsselbund hatte sich auch der für das Auto befunden. Erst am nächsten Morgen bemerkte die 29-Jährige das Fehlen. Kurz darauf fiel ihr auf, dass auch ihr Pkw aus der Klausenerstraße verschwunden war.

Hebelspuren an der Haustür wiesen darauf hin, dass sich ein unbekannter Täter in der Nacht Zugang zum Gebäude verschafft hatte. Danach hatte er offenbar den Schlüsselbund und das Auto der 29-Jährigen mitgenommen.

Das Fahrzeug tauchte unerwartet schnell wieder auf: Es war auf einem Hinterhof des Böttchergäßchens abgestellt und angezündet worden. Der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatte gegen 5 Uhr den Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr informiert. Durch die Flammen wurde auch die Fassade des Stadtgeschichtlichen Museums in Mitleidenschaft gezogen. Das Auto brannte vollständig aus.

Laut Polizei ist die Höhe des Schadens noch nicht bekannt. Von dem Täter fehlt jede Spur.

jhz

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig 51.339695 12.373075
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr