Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung - Polizei greift 31-Jährigen auf

Gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung - Polizei greift 31-Jährigen auf

Die Leipziger Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch einen von der Staatsanwaltschaft Leipzig zur Aufenthaltsermittlung ausgeschriebenen 31-Jährigen aufgegriffen.

Voriger Artikel
Leipzig-Südost: Auto schlängelt sich durch stockenden Verkehr und erfasst Radfahrer
Nächster Artikel
Vorfall am Leuschner-Platz: 19-Jähriger schlägt auf Polizisten ein

Ein Mann gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung läuft, ist in der Nacht zu Mittwoch der Polizei in die Arme gefahren. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Beamten stießen gegen 4.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in Böhlitz-Ehrenberg auf den Gesuchten. Nachdem die „polizeilichen Maßnahmen“ abgeschlossen waren, durfte der Mann seine Fahrt fortsetzen.

Gegen den 31-Jährigen läuft ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr