Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung - Polizei greift 31-Jährigen auf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung - Polizei greift 31-Jährigen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 12.09.2012
Ein Mann gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung läuft, ist in der Nacht zu Mittwoch der Polizei in die Arme gefahren. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Beamten stießen gegen 4.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in Böhlitz-Ehrenberg auf den Gesuchten. Nachdem die „polizeilichen Maßnahmen“ abgeschlossen waren, durfte der Mann seine Fahrt fortsetzen.

Gegen den 31-Jährigen läuft ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Versuch, sich durch den stockenden Verkehr hindurch zu schlängeln, hat ein Autofahrer am Dienstagmorgen in Reudnitz-Thonberg einen Radfahrer übersehen und mit seinem Wagen erfasst.

12.09.2012

In Leipzig-Plagwitz ist eine 17-jährige Mopedfahrerin bei einem Ausweichmanöver zu Fall gekommen und hat sich dabei leicht verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Jugendliche gegen 20.40 Uhr auf der Antonienstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs.

12.09.2012

Einige Autofahrer schauten am Mittwochmorgen nicht schlecht, als sie aus nördlicher Richtung in die Messestadt einfuhren. Auf dem Ortseingangsschild an der Maximilianallee stand anstatt wie gewöhnlich „Leipzig“ in schwarzen Lettern „Dresden“ geschrieben.

12.09.2012
Anzeige