Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gesuchte 36-Jährige aus Leipzig leblos am Kulkwitzer See gefunden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gesuchte 36-Jährige aus Leipzig leblos am Kulkwitzer See gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 13.09.2016
Archivfoto Quelle: LVZ
Leipzig

Eine seit Mitte Mai vermisste und per Öffentlichkeitsfahndung gesuchte 36-Jährige aus Leipzig ist tot. Wie die Polizei mitteilte, sei der Leichnam von Sylvia J. bereits am Freitag von Passanten in einem Waldstück am Kulkwitzer See entdeckt worden.

Laut der Ergebnisse einer ersten Obduktion in der Rechtsmedizin liege kein Anfangsverdacht für eine Straftat vor, sagte Behördensprecherin Maria Braunsdorf am Dienstag gegenüber LVZ.de. Um die genaue Todesursache festzustellen, werde der Leichnam aber weiterhin untersucht.

Silvia J. war mutmaßlich zwischen dem 14. Und 15. Mai verschwunden. Den Angaben ihrer Eltern zufolge, die sie zuletzt am Pfingstsonntag gesehen hatten, war die 36-Jährige auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein rabiater Rentner hat in Leipzig-Schönefeld mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der 75-Jährige darüber geärgert, dass einige der Autos teilweise auf dem Gehweg standen. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

12.09.2016

Sowohl im Leipziger Süden als auch im Osten haben am Wochenende Taschendiebe zugeschlagen. Besonders das Karlibeben am Samstag lockte die Täter offenbar.

12.09.2016

Ein 18-Jähriger muss sich wegen versuchten Betrugs verantworten: Er hatte zusammen mit einigen Freunden versucht, in einem Sportgeschäft in der Leipziger Innenstadt mit einer gestohlenen EC-Karte zu bezahlen.

12.09.2016