Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gesuchter 28-Jähriger aus dem Leipziger Park-Krankenhaus ist wieder aufgetaucht

Gesuchter 28-Jähriger aus dem Leipziger Park-Krankenhaus ist wieder aufgetaucht

 Leipzig. Der seit Samstagmorgen im Park-Krankenhaus vermisste 28-Jährige ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Montagabend ins Probstheidaer Krankenhaus zurückgekehrt.

Voriger Artikel
Tod einer Radfahrerin in Leipzig-Schleußig: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und Unfall-Lkw
Nächster Artikel
Einbruch ins Leipziger Allee Center: Täter zerstören Scheiben und stehlen iPhones 5

Das Park-Krankenhaus in Leipzig.

Quelle: André Kempner

Der unter dem Einfluss von starken Medikamenten stehende Gesuchte war am zuvor ohne Erlaubnis verschwunden. Laut Polizei dürfe er das Park-Krankenhaus nur in Begleitung seiner Eltern oder eines Pflegers verlassen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr