Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gesuchter Dieb während eines Einbruchs in Neustadt-Neuschönefeld gefasst

Gesuchter Dieb während eines Einbruchs in Neustadt-Neuschönefeld gefasst

Ein 30-jähriger Mann ist in der Nacht zum Montag bei einem Einbruch in der Hermann-Liebmannstraße erwischt worden. Der Täter drang gegen 0.45 Uhr in den Keller eines Mehrfamilienhauses im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld ein.

Voriger Artikel
Autobrände in Leipzig wurden teilweise absichtlich gelegt - zehntausende Euro Schaden
Nächster Artikel
Unbekannte erpressen Handy und Bargeld im Wert von 1000 Euro vor Haustür des Opfers

Ein gesuchter Einbrecher ist in der Nacht zum Montag in Leipzig erwischt worden. Bild: Archiv

Quelle: dpa

Leipzig. Zwei Bewohner erwischten den Dieb und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest, teilten die Beamten am Montag mit.

Zunächst machte der Dieb falsche Angaben zu seiner Person. Als die Polizisten die wahre Identität des Mannes herausbekamen stellten sie fest, dass gegen den Täter mehrere Haftbefehle vorlagen. Zur Zeit des Einbruchs stand er unter dem Einfluss von Drogen. Der 30-Jährige ist nun im Gefängnis und muss mit einem weiteren Ermittlungsverfahren rechnen.  

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr