Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gesundheitliche Probleme: Mann fährt in Leipzig mit Auto in geparkten Wagen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gesundheitliche Probleme: Mann fährt in Leipzig mit Auto in geparkten Wagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 04.08.2017
In der Leipziger innenstadt hat es einen Unfall gegeben. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Offenbar wegen gesundheitlicher Probleme hat ein Mann am Freitag in der Leipziger Innenstadt einen Unfall gebaut. Der 68 Jahre alte Autofahrer verlor gegen 11.10 Uhr auf der Kreuzung Goerdelerring/Dittrichring die Kontrolle über seinen Wagen, wie eine Polizeisprecherin LVZ.de sagte.

Zunächst blieb er Augenzeugen zufolge mit seinem Fahrzeug mitten auf der Straße stehen. Anschließend prallte er gegen ein am Straßenrand geparktes Auto.

Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Andere Menschen wurden laut Polizei nicht verletzt.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das gute Erinnerungsvermögen einer Ladenbesitzerin an der Karl-Liebknecht-Straße ist am Donnerstag einem Dieb zum Verhängnis geworden. Fast sechs Monate nach der Tat wurde er überführt.

04.08.2017

Die Karlbrücke im Stadtteil Schleußig ist ein beliebtes Ziel von Stadtrundfahrten durch Leipzig. Am Donnerstag musste die Brücke für Stunden gesperrt werden, weil ein Doppelstockbus Öl verloren hatte.

04.08.2017

Ein Doppelstockbus hat auf seiner Stadtrundfahrt am Donnerstagmittag durch den Leipziger Westen eine kilometerlange Ölspur hinterlassen. Die Feuerwehr war mehrere Stunden damit beschäftigt, die Spur zu beseitigen.

04.08.2017
Anzeige