Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Getöteter Radfahrer in Leipzig: Lkw-Fahrer nahm 40-Jährigem auf der Berliner Straße die Vorfahrt

Getöteter Radfahrer in Leipzig: Lkw-Fahrer nahm 40-Jährigem auf der Berliner Straße die Vorfahrt

Nach dem tödlichen Unfall am Mittwoch auf der Berliner Straße in Leipzig-Eutritzsch hat die Polizei den Ablauf teilweise rekonstruiert. Der Fahrradfahrer sei auf dem Radweg stadteinwärts unterwegs gewesen, als er von einem abbiegenden Lkw überrollt wurde.

Voriger Artikel
Lärm in Leipzig-Grünau: Mieter attackiert Nachbar mit Messer
Nächster Artikel
Kleintransporter im Leipziger Süden ausgebrannt – Polizei vermutet Brandstiftung

Die Unglücksstelle auf der Berliner Straße in Leipzig: Hier verstarb am Mittwoch ein 40-jähriger Radfahrer, nachdem er von einem Lkw überrollt wurde.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Das sagte Polizeisprecher Uwe Voigt am Freitag auf Anfrage von LVZ-Online. Demzufolge hätte der verunglückte 40-Jährige Vorfahrt gehabt.

Gegen den Lkw-Fahrer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Warum der 44-Jährige den Radfahrer beim Rechtsabbiegen von der Hohmannstraße in die Berliner Straße erfasste, sei jedoch weiter unklar. „Bislang gibt es noch keine Hinweise“, sagte Voigt. Die Polizei sucht noch immer Zeugen, um zu klären, wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte. Fest stehe inzwischen nur: Der Radfahrer sei von der Arbeit auf dem Weg nach Hause gewesen, so Voigt.

Bei dem Unfall am Mittwoch gegen 17.20 Uhr war der 40-Jährige unter den zweiachsigen Mercedes-Kipper gezogen und einige Meter mitgeschleift worden. Er blieb schwer verletzt hinter dem Lkw liegen und verstarb später im Krankenhaus.

Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion (VPI) in der Schongauerstraße 13 in Leipzig oder telefonisch unter (0341) 255-2847 entgegen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr