Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gleich zweimal erwischt: Leipziger Dieben gelingt es nicht, Weihnachtsdeko zu stehlen

Gleich zweimal erwischt: Leipziger Dieben gelingt es nicht, Weihnachtsdeko zu stehlen

Pech für zwei Diebe im Leipziger Zentrum: In der Nacht zum Mittwoch wurden sie gleich zweimal erwischt. Der Polizei zufolge waren sie gegen 4.15 Uhr zunächst in der Königshofpassage unterwegs.

Voriger Artikel
12.000 Euro Schaden nach Unfall in Leipzig – Autofahrerinnen stehen unter Schock
Nächster Artikel
Betrunkener würgt 85-jährigen Autofahrer in Leipzig-Connewitz

Den beiden Dieben gelang es nicht, Weihnachtsdekoration zu stehlen.

Quelle: Depot (Symbolfoto)

Leipzig. Dort hatten sie es auf eine Glasvase und weihnachtliche Dekoration abgesehen.

Zu ihrem Unglück fielen die 28 und 32 Jahre alten Diebe zwei Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma auf, die sie kontrollierten und die Polizei riefen. Diese nahm den Langfingern ihre Beute wieder ab. Schon nach einer halben Stunde begegneten die beiden erneut der Polizei.

Sie wurden dabei erwischt, wie sie in der Petersstraße noch einmal versuchten, an die begehrte Weihnachtsdekoration zu gelangen: Diesmal wollten sie sie von einem Stand abbauen. Beide wurden vorläufig festgenommen und müssen sich nun wegen Diebstahls verantworten.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr