Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Glocke aus Leipziger Propsteikirche gestohlen - 17 Orgelpfeifen fehlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Glocke aus Leipziger Propsteikirche gestohlen - 17 Orgelpfeifen fehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 18.09.2016
Stillgelegte Propsteikirche in der Leipziger Emil-Fuchs-Straße Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Herber Schlag für die Propsteigemeinde St. Trinitatis: Aus ihrer stillgelegten Kirche in der Emil-Fuchs-Straße haben Einbrecher etwas mitgehen lassen, was die Katholiken um Propst Gregor Giele noch gebraucht hätten: die alte Glocke aus der im Krieg zerstörten Propstei, die als Stundenglocke für den Turm des neuen Gotteshauses in der Nonnenmühlgasse vorgesehen war.

Wie die Polizei gestern mitteilte, müssen die Diebe den bronzenen Klangkörper, der in einem Innenhof des Gebäude-Ensembles stand, in der Zeit zwischen dem 7. und 16. September geklaut haben. Der Wert der kleinen Glocke wird mit rund 1000 Euro taxiert. Außerdem ließen die offenbar metallaffinen Einbrecher, die durch ein Fenster eindrangen, 17 Orgelpfeifen und mehrere Heizkörper mitgehen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 3000 Euro.
Seit Frühjahr 2015 wird die alte Propsteikirche am Rosental nicht mehr genutzt – und von einem Wachdienst inspiziert.

dom

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwer verletzt wurde ein Taxifahrer bei einer Kollision mit einer Straßenbahn der Linie 15 am Wochenende im Leipziger Westen. Der Mann wollte an einer Stelle wenden, an welcher das nicht erlaubt war. Bei dem Unfall erlitt er mehrere Knochenbrüche und wurde in seinem Wagen eingeklemmt.

18.09.2016

Die AfD-Chefin hörte einen Reifen platzen, da stand ihr Wagen bereits lichterloh in Flammen. Nach dem Brandanschlag auf das Auto von Frauke Petry am Freitagabend im Leipziger Musikviertel ist der Staatsschutz in die Ermittlungen eingebunden worden.

18.09.2016

Tragischer Unfall im Leipziger Zentrum-Südost: Beim Überqueren der Puschstraße ist ein 77-jähriger Radfahrer von einem Auto erfasst worden. Er starb an seinen schweren Verletzungen.

17.09.2016
Anzeige