Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gohlis: Vier Verletzte bei Unfall
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gohlis: Vier Verletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 21.04.2010
Anzeige
Leipzig

Dabei wurden vier Personen verletzt: drei Erwachsene und ein nur wenige Monate altes Baby. Sie wurden in Kliniken der Umgebung eingeliefert. Unfallaufnahme und Beräumung der Ampelkreuzung nahmen zwei Stunden in Anspruch. Die Sperrung führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Norden.

Sabine Kreuz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Zentrum-West ist am Mittwochnachmittag eine Sprenggranate gefunden worden. Bauarbeiter stießen nach Polizeiangaben gegen 15.25 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße, Ecke Schreberstraße, auf die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

21.04.2010

An der Kreuzung Hofer Straße / Stötteritzer Straße ist es am Dienstag zu einem Auffahrunfall mit 13.000 Euro Sachschaden gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 49 Jahre alte Frau mit ihrem Auto von der Stötteritzer nach links in die in die Hofer Straße abbiegen.

21.04.2010

Aufmerksame Leipziger haben am Montag dazu beigetragen, dass Kriminelle dingfest gemacht werden konnten. Gegen 14.15 Uhr saß ein 45-Jähriger in seinem Büro in Leipzig-Gohlis, als er plötzlich einen Knall und splitterndes Glas hörte.

20.04.2010
Anzeige