Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Graffiti-Sprayer in Connewitz festgenommen – 17-Jähriger besprühte mehrere Hauswände

Graffiti-Sprayer in Connewitz festgenommen – 17-Jähriger besprühte mehrere Hauswände

Im Stadtteil Connewitz ist der Leipziger Polizei am Freitagmorgen ein Graffiti-Sprayer ins Netz gegangen. Gegen 2.45 Uhr wurden die Beamten von einem Anwohner in die Brandstraße gerufen, der einen Mann beim großflächigen Beschmieren der Hauswände beobachtet hatte.

Leipzig. Nach dem Eintreffen der Polizei konnte unweit des Tatortes ein 17-Jähriger festgenommen werden, der mit farbbeschmierten Händen aufgefallen war, sagte Polizei-Sprecher Christian Otto gegenüber LVZ-Online. Der junge Mann sei den Beamten bereits wegen einiger Straftaten bekannt.

Wie Otto weiter bekannt gab, deuten die gesprayten Schriftzüge auf einen lokalen Fußballverein hin. Die Polizei hat die Ermittlung wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr