Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großbrand im Lokschuppen in Leipzig-Volksmarsdorf – Ursache noch unklar

Großbrand im Lokschuppen in Leipzig-Volksmarsdorf – Ursache noch unklar

Zu einem Großeinsatz wurde die Feuerwehr am Montagnachmittag in Leipzigs Osten gerufen. Nach Angaben der Polizei brannte im Stadtteil Volksmarsdorf ein Lokschuppen des Bahnbetriebswerks Süd.

Voriger Artikel
Faustschläge in der Odermannstraße – Leipziger Polizei prüft Zusammenhang mit NPD-Büro
Nächster Artikel
Flucht vor Polizeikontrolle in Leipzig-Plagwitz – ein Verletzter und 12.000 Euro Schaden

Am Montagabend geriert im Stadtteil Volksmarsdorf ein Lokschuppen des Bahnbetriebswerks Süd in Brand.

Quelle: Andreas Rauch

Leipzig. Was das Feuer auslöste, ist noch unklar.

Die Einsatzkräfte wurden gegen 16 Uhr zum Brand in der Schultze-Delitzsch-Straße gerufen. Wegen der enormen Rauchentwicklung mussten Anwohner zwischenzeitlich ihre Fenster und Türen geschlossen halten. „Das Feuer glimmt immer wieder auf“, sagte Polizeisprecher Jack Dietrich am Abend. Im Bereich zwischen dem Stannebeinplatz und der Eisenbahnstraße kommt es wegen der anhaltenden Löscharbeiten zu Verkehrseinschränkungen.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr