Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Große Öllache auf Fabrikgelände in Leipzig-Volkmarsdorf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Große Öllache auf Fabrikgelände in Leipzig-Volkmarsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 16.12.2009
Anzeige
Leipzig

Die Feuerwehr benötigte 160 Kilogramm Bindemittel, um die Lache zu beseitigen.

Dadurch verhinderten die Einsatzkräfte, dass die Substanz tiefer in das Erdreich eindringen konnte. Teilweise bildeten sich Pfützen mit einer Tiefe von zehn bis 20 Zentrimetern. Zurzeit werden auf dem Fabrikgelände in der Hermann-Liebmann-Straße/Konradstraße Bauarbeiten vorgenommen.

Woher die Flüssigkeit stammte, ist bisher nicht bekannt.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Identität der in Thekla gefundenen Wasserleiche ist geklärt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, handelt es sich um die seit Oktober vermisste Leipzigerin Ursela S.

16.12.2009

Bei einem Frontalzusammenstoß im Norden sind am Dienstag drei Personen schwer verletzt worden. Eine Mini-Fahrerin aus Delitzsch fuhr kurz vor 13.15 Uhr über die Kreuzung Maximilianallee/Dübener Landstraße, laut Polizei vermutlich bei roter Ampel.

15.12.2009

Im Zeitraum vom 16. bis 17. September ist in eine Mietwohnung eines Mehrfamilienhauses in der Stephanstraße eingebrochen worden. Die Täter nutzten die Abwesenheit des 26-jährigen Mieters, manipulierten den Bewegungsmelder im Treppenhaus und hebelten die Wohnungstür auf.

15.12.2009
Anzeige