Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großeinsatz der Leipziger Polizei am Kulkwitzer See wegen herrenloser Tasche am Strand

Großeinsatz der Leipziger Polizei am Kulkwitzer See wegen herrenloser Tasche am Strand

Eine Tasche mit einigen scheinbar herrenlosen Kleidungsstücken hat am Dienstagmittag am Kulkwitzer See in Leipzig einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. „Es waren ein Hubschrauber sowie mehrere Suchhunde im Einsatz“, erklärte Thorsten Dressler aus dem Lagezentrum der Polizei am Abend gegenüber LVZ-Online.

Voriger Artikel
Toter Leipziger in der Abfalltonne - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Nächster Artikel
Überfall auf Konsum-Supermarkt in Leipzig-Schönefeld - Polizei fahndet nach Räuberpaar

Der Kulkwitzer See.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Auch mehrere Taucher suchten gegen 14 Uhr im Wasser nach weiteren Spuren. Nach zwei Stunden war ihr Einsatz erfolglos beendet. „Die Sachen konnten keiner Person zugeordnet werden“, so Dressler weiter. Die Kleidung wurde mitgenommen und wird nun von der Spurensicherung weiter untersucht.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr