Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Grünflächenbrand: Polizei ermittelt gegen Jugendliche
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Grünflächenbrand: Polizei ermittelt gegen Jugendliche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 09.03.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Mehrere Feuerwehren konnten die Flammen schnell löschen. Nur 100 Meter weiter, zwischen dem Feldahornweg und Delitzscher Straße, brannte kurz darauf erneut ein 50 bis 60 Meter großes Brachland. Auch hier wurde das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht.

Die Feuerwehr traf am Einsatzort drei Vierzehnjährige an, die laut Polizei vermutlich für das Feuer verantwortlich sind. Gegen sie wird nun ermittelt.

mf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Gewinnversprechen von bis zu 80.000 Euro sowie einem Auto versuchen Betrüger derzeit in Leipzig Beute zu machen. Die Täter meldeten sich jedes Mal telefonisch bei den vermeintlichen Glückspilzen, um den Gewinn zu verkünden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

09.03.2011

Drei Arzt-Praxen wurden von Einbrechern aufgesucht. Am Freitag zwei in Schönau, am Montag eine in Lößnig. Gerade einmal zehn Euro konnten die Diebe im ersten Fall erbeuten, im zweiten waren es 95 Euro und ein Laptop.

08.03.2011

Schwer verletzt wurde ein dreizehnjähriges Mädchen bei einem Autounfall in der Bornaischen Straße. Das Mädchen wollte mit ihrer Mutter die Straße überqueren, als sie von einem Pkw erfasst wurde.

08.03.2011
Anzeige