Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gruppe zieht mit Bengalos durch die Leipziger Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gruppe zieht mit Bengalos durch die Leipziger Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 05.06.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Mit Bengalos ist am Montagabend eine Gruppe von Leuten vom Südplatz in Richtung Kurt-Eisner-Straße gezogen. Dabei hätten sie Flugblätter mit dem Aufdruck „Auf der Straße für Clément Méric“ verteilt, hieß es aus dem Lagezentrum der Polizei in Leipzig am Abend. 21.51 Uhr gingen bei der Polizei die ersten Anrufe ein. Als 22 Uhr die ersten Beamten vor Ort waren, hatte sich die Gruppe schon wieder aufgelöst. Zu Sach- oder Personenschäden kam es nicht. Zur Anzahl der Personen gibt es keine Angaben.

Clément Méric war ein Vertreter der extremen Linken in Frankreich. Er wurde am 5. Juni 2013 in Paris umgebracht.

joka

Feuerwehreinsatz im Leipziger Osten: In Reudnitz hat ein Wagen gebrannt, die Flammen griffen auf ein zweites Auto über.

04.06.2017

Ein Streit zweier Männer führte am frühen Sonntagmorgen zu einer ungewöhnlichen Aktion der Polizei: Diese fing am Augustusplatz eine Straßenbahn auf der Suche nach einem Verdächtigen ab.

04.06.2017

Gleich dreimal sind Einsatzkräfte der Polizei und der Bundespolizei in Leipzig am Donnerstag in höchste Alarmbereitschaft versetzt worden. Eine Gefahrenlage lag in keinem der Fälle vor.

02.06.2017