Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Haftbefehl gegen 41-Jährigen nach Mordversuch in Lindenau – Frau und Tochter niedergestochen

Haftbefehl gegen 41-Jährigen nach Mordversuch in Lindenau – Frau und Tochter niedergestochen

Nach dem blutigen Familiendrama in Lindenau ist am Montag Haftbefehl gegen den 41-jährigen mutmaßlichen Täter erlassen worden. Dem Familienvater werden von der Staatsanwaltschaft Leipzig versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Voriger Artikel
Entgleiste Straßenbahn am Leuschner-Platz: War ein Fremdkörper auf den Schienen Schuld?
Nächster Artikel
Einbrüche in Leipziger Büros – Diebe stehlen Elektronik im Wert von 8500 Euro
Quelle: dpa

Leipzig. Die 40-jährige Frau und eine 15-jährige Tochter des Mannes waren am Sonntag mit lebensbedrohlichen Stichverletzungen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert worden. Die Hintergründe für die Tat liegen bislang noch völlig im Dunkeln.

In der Wohnung der aus dem Irak stammenden Familie in der Lützner Straße soll es am Sonntagmittag Streitigkeiten gegeben haben. Eine Tochter hatte nach Polizeiangaben gegen 13.30 Uhr vom Balkon der Familie aus um Hilfe gerufen. Daraufhin alarmierten Zeugen die Polizei.

Frau und Tochter notoperiert

Der 41-Jährige, der laut Staatsanwaltschaft bisher nicht vorbestraft ist, wurde von einem Großaufgebot vor Ort festgenommen. Die beiden schwer verletzten Opfer kamen ins Krankenhaus und mussten notoperiert werden. Die vier weiteren Kinder im Alter von einem, drei, fünf und sieben Jahren blieben unverletzt. Sie wurden dem Jugendnotdienst übergeben.

Um die Ermittlungen nicht zu gefährden, wollte die Staatsanwaltschaft am Montag keine weiteren Angaben zu dem Fall machen. Auch die Tatwaffe ist bislang unklar. „Zum Ablauf und den Hintergründen der Tat laufen noch die Ermittlungen. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen“, sagte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz auf Anfrage.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr