Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Handtasche in Schuhgeschäft gestohlen - Tatverdächtiger wird handgreiflich
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Handtasche in Schuhgeschäft gestohlen - Tatverdächtiger wird handgreiflich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 17.07.2015
Anzeige
Leipzig

Die Frau war mit ihrem Kleinkind in einem Schuhladen in der Petersstraße. Ihre Handtasche mit dem Portemonnaie hing an ihrem Kinderwagen. In einem unbeobachteten Moment entwendeten zwei junge Männer die Geldbörse und verließen das Geschäft.

Eine Zeugin machte die Leipzigerin auf den Diebstahl aufmerksam. Daraufhin sprach die Bestohlene auf der Straße einen Mann an, den sie für einen der Täter hielt. Als sie ihn durchsuchte, fand sie jedoch nichts. Wenig später entdeckte sie das Duo in einer Gaststätte und sprach die Männer auf ihren Verdacht hin an. Als sie einen der beiden durchsuchte, stieß er sie vor die Brust, sodass sie stürzte. Er beschimpfte die Frau und verschwand anschließend mit dem anderen Tatverdächtigen. Die 33-Jährige, die bei dem Vorfall rund 200 Euro einbüßte, erstattete Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.

noe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufgrund des regnerischen Wetters ist es am Wochenende zu zwei Verkehrsunfällen in Leipzig gekommen.Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der junge Mann gegen 23.45 Uhr von der Zweinaundorfer Straße ab und rammte dabei ein Verkehrsschild.

27.09.2010

Autos im Gesamtwert von knapp 150.000 Euro sind am Wochenende in Leipzig gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei wurden die Fahrzeuge in der Zeit zwischen 22 Uhr am Donnerstag und 11 Uhr am Sonntag entwendet.

17.07.2015

Auf dem Gelände der Deutschen Bahn in der Nähe des Hauptbahnhofes ist es am Montagmittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Die Leipziger Polizei bestätigte entsprechende Meldungen auf Anfrage.

27.09.2010
Anzeige