Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Handtaschendiebe bestehlen Senioren in Leipzig-Paunsdorf – 83-Jährige wird verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Handtaschendiebe bestehlen Senioren in Leipzig-Paunsdorf – 83-Jährige wird verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 19.07.2013
Anzeige
Leipzig

Dabei kam die Frau zu Fall und verletzte sich am Arm. Der Täter im Alter von etwa 25 bis 30 Jahren erbeutete 40 Euro und persönliche Gegenstände. Die Seniorin beschrieb den Mann als etwa 1,75 Meter groß. Er hatte schwarze, kurze Haare und einen dunklen Hauttyp.

Kurz darauf, gegen 10 Uhr im Paunsdorfer Schlehenweg, stahl ein unbekannter Mann einem 91-Jährigen einen Beutel aus seinem Rollator, während dieser darauf saß. Neben 200 Euro verschwanden auch zwei Brillen des Rentners. Der Täter wird als etwa 30 bis 35 Jahre alt und um die 1,75 Meter groß beschrieben. Er hatte schwarze, kurze Haare und dunkle Haut.

Dass es sich in beiden Fällen um den gleichen Täter handelte, kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kripo bittet Zeugen darum, sich im Polizeirevier in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Buntmetalldiebe haben mehrere Kupfertafeln von Gräbern am Leipziger Ostfriedhof gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden in der Nacht zum Mittwoch 15 teils verschraubte und einbetonierte Schilder aus den Grabmalen gerissen.

19.07.2013

Zwei Monate nach dem Mord an einem 23-Jährigen in Leipzig-Leutzsch fehlt der Leipziger Polizei noch immer eine heiße Spur zum Täter. Am Freitag starteten die Ermittler einen Zeugenaufruf, der am Sonntag auch in der MDR-Sendung Kripo live ausgestrahlt werden soll.

19.07.2013

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach zwei unbekannten Männern. Einer der beiden Täter hatte am 24. Oktober 2012 in einem Drogeriemarkt in der Karl-Liebknecht-Straße drei Packungen Aufsätze für elektrische Zahnbürsten gestohlen.

19.07.2013
Anzeige