Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Harley-Davidson im Wert von 32.000 Euro gestohlen – landesweite Fahndung

Harley-Davidson im Wert von 32.000 Euro gestohlen – landesweite Fahndung

Einem 47-Jährigen aus Lindenau ist seine rote Harley-Davidson gestohlen worden. Der Biker hatte seine Maschine am Mittwochabend gegen 20 Uhr in der  Endersstraße in Nähe des Henriettenparks abgestellt und mit einer schwarzen Plane abgedeckt.

Voriger Artikel
Balkon in Leipzig-Gohlis brennt – Verdacht auf fahrlässige Brandstiftung
Nächster Artikel
Schrotthändlerin findet Jesusfigur im Müll - Plastik vermutlich von Leipziger Bildhauer

So ähnlich dürfte die entwendete Harley-Davidson aussehen, allerdings in roter Farbe.

Quelle: dpa

Leipzig. Als er am Donnerstagabend etwa zur gleichen Zeit wieder damit fahren wollte, fehlte von dem Motorrad jede Spur.

Das auffällige Kraftrad des Typs „heritage softail classic“ wurde landesweit zur Fahndung ausgeschrieben. Es trägt das amtliche Kennzeichen BLK-Z 66. Die Harley war ausgestattet mit Ledersatteltaschen. An beiden Seiten des Lenkers waren Lederriemen angebracht. Der Besitzer bezifferte den Wert des Motorrads auf 32.000 Euro.

Wer Hinweise zum Verbleib der Maschine machen kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Leipzig unter der Telefonnummer (0341) 966 466 66 zu melden.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr