Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Haus im Leipziger Zentrum durch Feuer beschädigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Haus im Leipziger Zentrum durch Feuer beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 27.07.2018
Quelle: dpa
Leipzig

In der Nacht zum Freitag gegen 3.30 Uhr sind Polizei und Feuerwehr zu einem Mülltonnenbrand in der Pfaffendorfer Straße im Leipziger Zentrum gerufen worden. Dabei wurde das nahe stehende Haus beschädigt. Nach Angaben der Beamten barst durch die Hitze ein Kellerfenster, sodass Rauch vom Müllbrand auch in das Gebäude zog.

Feuerwehrleute stiegen durch verlassene Büroräume in das Gebäude ein, um sicher zu stellen, dass es dort keine weiteren Glutnester gab. Bei dem Feuer wurden ein gläserner Fahrstuhl und die Fassade beschädigt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Freitag hat ein Mann im Leipziger Stadtteil Probstheida sich bemüht, einen Motorroller in Brand zu stecken. Die Polizei hatte den Verdächtigen schon früher bei ähnlichen Versuchen erwischt.

27.07.2018

Drei Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag ein Auto in der Leipziger Südvorstadt beschädigt. Sie schlugen mit einem Holzpflock auf die Scheiben des Wagens ein.

27.07.2018

Am Mittwochabend ist ein Radfahrer in Leipzig Heiterblick schwer verletzt worden. Der 53-Jährige wollte mit einer beherzten Bremsung den Zusammenstoß mit einem Auto verhindern und wurde dabei über seinen Lenker geschleudert.

26.07.2018