Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Herabstürzende Gerüststange verletzt zwei Bauarbeiter in Leipzig-Lindenau

Herabstürzende Gerüststange verletzt zwei Bauarbeiter in Leipzig-Lindenau

Zwei Bauarbeiter sind am Montagmorgen in der Jordanstraße in Leipzig-Lindenau durch eine herabfallende Gerüststange am Kopf verletzt worden. Die zwei Meter lange Stange traf einen 33 Jahre alten Mann, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
„Antänzer-Trio“ im Leipziger Zentrum verhaftet – Täter lenkten Opfer mit tanzen ab
Nächster Artikel
Diebesgut in Leipziger Zentrum-Ost entdeckt – Pärchen nutzt Lagerhalle als Depot

Zwei Bauarbeiter sind durch eine herabfallende Gerüststange in Leipzig-Lindenau verletzt worden.

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Er erlitt eine Platzwunde und ein Schädel-Hirn-Trauma und musste in eine Klinik gebracht werden.

Nachdem das Gerüstteil auf der Straße aufgeschlagen war, schnellte sie nochmals nach oben und traf einen 42-Jährigen an der Stirn. Seine Verletzungen konnten vor Ort behandelt werden. Die Unfallursache ist noch unklar.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr