Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Herabstürzende Gerüststange verletzt zwei Bauarbeiter in Leipzig-Lindenau

Herabstürzende Gerüststange verletzt zwei Bauarbeiter in Leipzig-Lindenau

Zwei Bauarbeiter sind am Montagmorgen in der Jordanstraße in Leipzig-Lindenau durch eine herabfallende Gerüststange am Kopf verletzt worden. Die zwei Meter lange Stange traf einen 33 Jahre alten Mann, berichtete die Polizei.

Voriger Artikel
„Antänzer-Trio“ im Leipziger Zentrum verhaftet – Täter lenkten Opfer mit tanzen ab
Nächster Artikel
Diebesgut in Leipziger Zentrum-Ost entdeckt – Pärchen nutzt Lagerhalle als Depot

Zwei Bauarbeiter sind durch eine herabfallende Gerüststange in Leipzig-Lindenau verletzt worden.

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Er erlitt eine Platzwunde und ein Schädel-Hirn-Trauma und musste in eine Klinik gebracht werden.

Nachdem das Gerüstteil auf der Straße aufgeschlagen war, schnellte sie nochmals nach oben und traf einen 42-Jährigen an der Stirn. Seine Verletzungen konnten vor Ort behandelt werden. Die Unfallursache ist noch unklar.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr