Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Herrenloses Gepäckstück bringt Leipziger S-Bahn-Verkehr zum Erliegen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Herrenloses Gepäckstück bringt Leipziger S-Bahn-Verkehr zum Erliegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 17.08.2017
Quelle: dpa

Ein offenbar achtlos stehen gelassenes Gepäckstück hat am Donnerstagvormittag den Verkehr am Bayerischen Bahnhof in Leipzig zum Erliegen gebracht. Gegen 10.30 Uhr wurde das herrenlose Reisebehältnis von Passanten auf dem S-Bahnsteig entdeckt. „Wir haben den Bereich umgehend absperren und den Zugverkehr einstellen lassen“, erklärte Yvonne Manger, Sprecherin der Bundespolizei, gegenüber LVZ.de.

Nachdem der Haltepunkt geräumt war, wurde ein spezialisierter Polizeihund an den Gegenstand herangeführt. Gegen 11 Uhr konnte dann Entwarnung gegeben werden, das Gepäckstück stellte sich als harmlos heraus. Der S-Bahn-Verkehr ist inzwischen wieder angelaufen, es muss aufgrund der temporären Sperrung aber mit Verspätungen gerechnet werden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Überfalls auf eine Spielothek im Leipziger Süden stehen seit Mittwoch zwei mutmaßliche Täter vor Gericht. Eine dritte Angeklagte fehlte unentschuldigt, nach ihr wird jetzt per Haftbefehl gesucht.

16.08.2017

Einsatz für Polizei und Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Leipzig-Lindenau: An einem Eckhaus in der Georg-Schwarz-Straße sind zum wiederholten Mal Fassadenteile abgestürzt. Bereiche des Hauses mussten nach Polizeiangaben gesperrt werden.

16.08.2017

Ein 24-Jähriger wollte über ein Dachfenster vor der Polizei flüchten. Dazu kletterte er das Regenfallrohr hinunter, doch er rutschte ab. Er fiel zehn Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Zuvor war die Polizei informiert worden, dass die Wohnung besetzt sei.

16.08.2017