Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Herzprobleme am Steuer: 63-jähriger Mann stirbt bei Autounfall im Leipziger Westen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Herzprobleme am Steuer: 63-jähriger Mann stirbt bei Autounfall im Leipziger Westen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 16.07.2014
Notarzt im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Mann litt ersten Erkenntnissen zufolge an akuten gesundheitlichen Problemen. Wahrscheinlich hatte er einen Herzinfarkt, so die Polizei. Nach der Befreiung aus seinem Wagen kämpften Passanten und Rettungskräfte vergeblich um das Leben des 63-Jährigen. Trotz Reanimationsversuchen starb der Mann noch am Unfallort. Eine Obduktion der Leiche wurde angeordnet und der Pkw sichergestellt.

mro/nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Menschen sind am Montag bei Verkehrsunfällen in Leipzig schwer verletzt worden. In zwei Fällen wurden auf dem Radweg fahrende Pedalisten durch Autos angefahren, teilte die Polizei mit.

15.07.2014

Ein chinesischer Gastarbeiter ist in der Leipziger Innenstadt Opfer falscher Polizisten geworden. Die „Brieftaschenkontrolleure“ nahmen dem Mann 3000 Euro ab, teilte die Leipziger Polizei am Mittwoch mit.

15.07.2014

Mit einer Axt und einer Kohleschaufel hat ein unbekannter Einbrecher am Montagnachmittag versucht in eine Wohnung in Leipzig-Mölkau aufzubrechen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlug der Täter zuerst das Türblatt mit der Axt ein.

15.07.2014
Anzeige