Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Hobbyfotograf im Clara-Zetkin-Park mit Messer bedroht und ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Hobbyfotograf im Clara-Zetkin-Park mit Messer bedroht und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 03.09.2010
Am Donnerstag wurde ein 29-Jähriger im Clara-Zetkin-Park ausgeraubt. Quelle: Uwe Pullwitt
Anzeige
Leipzig

Kurz darauf zerrte ein etwa 1,90 Meter großer Mann an dem 29-Jährigen und bedrohte diesen mit einem Messer.

Mit leichtem osteuropäischem Akzent verlangte er die Herausgabe der Leica-Digitalkamera. Ohne eine Reaktion abzuwarten, riss er dem Fotografen die Kameratasche von der Schulter und flüchtete.

Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter war etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank und hatte ein blasses Gesicht. Zeugen, die den Raub beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 52-jähriger Leipziger ist am Donnerstagnachmittag auf dem Wiedebachplatz von einem Hund angefallen worden. Der Mitarbeiter des Bürgerdienstes LE war gegen 15.30 Uhr mit einer Kollegin in Connewitz unterwegs, als er auf einem Spielplatz, auf dem Kinder spielten, die nicht angeleinte Mischlingshündin mit ihren Welpen bemerkte.

03.09.2010

Manuel-Jose aus Leipzig ist zu seinen Pflegeeltern zurückgekehrt. Wie LVZ-Online am Freitag berichtete, war der Jugendliche seit dem 5. Juli vermisst worden. Der 19-Jährige hatte die elterliche Wohnung in Paunsdorf verlassen, um in den Urlaub zu fahren, danach verlor sich seine Spur.

03.09.2010

Drei Autos und ein Baum: Eine Kettenreaktion mit glimpflichem Ausgang hat eine 71-Jährige am Mittwoch im Leipziger Norden ausgelöst. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam die Frau gegen 16 Uhr mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Breitenfelder Straße ab.

02.09.2010
Anzeige