Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochwertige Fahrräder im Leipziger Zentrum entwendet – 5800 Euro Schaden

Hochwertige Fahrräder im Leipziger Zentrum entwendet – 5800 Euro Schaden

Im Zentrum Leipzigs sind am Sonntag zwei hochwertige Räder gestohlen worden. Laut Angaben der Polizei hatte ein 62-Jähriger seinen Bus samt Heck-Fahrradträger an der Ecke Löhrstraße/Parthenstraße abgestellt.

Voriger Artikel
Gutachten soll tödliches Kran-Unglück in der Leipziger Nikolaistraße klären
Nächster Artikel
Mann rammt Geländer am Leipziger Augustusplatz – 32-jährige Passantin verletzt

Die hochwertigen Fahrräder wurden von einem Heckträger gestohlen. (Symbolbild)

Quelle: Heiko Wolfraum

Leipzig. Die Räder waren mit Sicherungen versehen und zusätzlich abgeschlossen, hieß es. Als der Mann wiederkam, hatten Unbekannte beide Fahrräder gestohlen.

Das Fahrradschloss hing noch durchtrennt am Träger, die Sicherungen des Trägers wurden mit Gewalt aufgebrochen. Die Tat erfolgte nach Erkenntnissen der Polizei im Zeitraum zwischen 11.40 und 16.40 Uhr. Bei den entwendeten Rädern handelt es sich um ein Carver Carbonrad im Wert von 3400 Euro und ein Rad der Marke „Corratec“ (2400 Euro).

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr