Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Hochwertige Fahrzeuge im Leipziger Westen gestohlen – Mehr als 87.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Hochwertige Fahrzeuge im Leipziger Westen gestohlen – Mehr als 87.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 13.03.2015
In Leipzig-West sind Dienstag- und Mittwochnacht hochwertige Autos entwendet worden. (Symbolbild) Quelle: Volkmar Heinz
Leipzig

Nun ermittelt die Kriminalpolizei in den drei Fällen.

In einem ersten Fall wurde zwischen Mittwoch, 21 Uhr und Donnerstagfrüh ein schwarzer BMW 730 D in Leipzig-Altlindenau entwendet. Der 39-jährige Besitzer hatte seinen Wagen abends am Fahrbahnrand in der Prießnitzstraße abgestellt, am nächsten Morgen war er verschwunden. Das Auto weist einen Zeitwert von ungefähr 15.000 Euro auf.

In Leipzig-Leutzsch stahlen unbekannte Täter ebenfalls zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen einen schwarzen Audi A7 aus der Straße „Zum Harfenacker“. Als der Halter am nächsten Tag wieder einsteigen wollte, fehlt jede Spur von dem Auto. Es weist einen Zeitwert von 72.000 Euro auf.

Im Leipziger Zentrum-West kam zwischen Dienstag, 18 Uhr und Donnerstagnachmittag ein grauer Ford Mondeo abhanden. Der 24-jährige Besitzer hatte seinen Wagen in der Willmar-Schwabe-Straße abgestellt. Das Fahrzeug ist mit originalen Alufelgen ausgestattet, die Beifahrertür sei etwas dunkler lackiert, so die Polizei.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sowohl Dienstag- als auch Mittwochnacht haben in Leipzig-West Autodiebe zugeschlagen und dabei teils hochwertige Fahrzeuge erbeutet. Wie die Polizeidirektion mitteilte, belaufe sich der Gesamtschaden auf mehr als 87.000 Euro.

13.03.2015

Eine 56-Jährige wurde am Freitagabend in Leipzig-Volkmarsdorf Opfer eines Überfalls. Der Räuber näherte sich in der Roßbachstraße der Frau von hinten und stieß sie zu Boden.

13.03.2015

Eine 56-Jährige wurde am Freitagabend in Leipzig-Volkmarsdorf Opfer eines Überfalls. Der Räuber näherte sich in der Roßbachstraße der Frau von hinten und stieß sie zu Boden.

13.03.2015