Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Höfe am Brühl geräumt – Bratwurststand soll Feueralarm ausgelöst haben
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Höfe am Brühl geräumt – Bratwurststand soll Feueralarm ausgelöst haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 13.12.2016
Bratwurst (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wegen eines Feueralarms am Dienstagnachmittag mussten die Höfe am Brühl zeitweilig geräumt werden. Gegen 16.15 Uhr lief die Brandmeldung bei der Leipziger Feuerwehr ein, kurz darauf mussten Besucher und Angestellte das Einkaufszentrum verlassen. Die Feuerwehr untersuchte die Lage vor Ort. Wie Polizeisprecherin Katharina Geyer auf Nachfrage von LVZ.de mitteilte, habe vermutlich Qualm von einem Bratwurststand die Brandmeldeanlage ausgelöst.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Christine H. (68) wurde voriges Jahr am helllichten Tag auf dem Heimweg vom Einkaufen von einem ihr völlig unbekannten Mann angegriffen. Sie verletzte sich dabei so schwer, dass sie ihre rechte Hand nicht mehr nutzen kann und womöglich den Rest ihres Lebens unter schrecklichen Schmerzen leiden muss.

15.12.2016

Im September ist eine etwa 65 Jahre alte Fahrradfahrerin mit einem Sechsjährigen zusammengestoßen. Nun sucht die Polizei nach der Frau und nach Zeugen.

12.12.2016

Unbekannte haben in Baalsdorf Zäune, eine Ampel und einen Baum kaputt gemacht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

12.12.2016
Anzeige