Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Holzskulptur auf dem Leipziger Fockeberg in Flammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Holzskulptur auf dem Leipziger Fockeberg in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 18.08.2016
Auf dem Leipziger Fockeberg hat es gebrannt. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag offenbar eine Holzskulptur in der Leipziger Südvorstadt entzündet. Gegen 2.15 Uhr ging laut Polizei ein Notruf bei der Rettungsleitstelle ein: Es sollte auf dem Plateau des Fockebergs brennen. Als die Beamten vor Ort eintrafen, war eine Holzskulptur bereits zur Hälfte abgebrannt. Die Kameraden löschten die Flammen.

Ersten Zeugenaussagen zufolge waren neben den Hinweisgebern sechs, dem Anschein nach angetrunkene Jugendliche in der Nähe der Skulptur unterwegs gewesen. Die Polizei fahndete nach der Gruppe, konnte sie jedoch nicht mehr stellen. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch hatte ein Radfahrer einen Bus in Reudnitz zu einer Vollbremsung gezwungen – acht Personen wurden verletzt. Nun sucht die Leipziger Verkehrspolizei nach dem vermeintlichen Unfallverursacher und bittet Zeugen um Hinweise.

18.08.2016

Die aktive Suche nach der verloren gegangenen Maschinenpistole eines Polizisten in Leipzig ist eingestellt worden. Neue Anhaltspunkte zum Verbleib der Heckler & Koch MP 5 gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Streifen hielten aber weiterhin Ausschau, wenn sie im Stadtgebiet unterwegs seien.

18.08.2016

Sieben Fahrgäste sind am Mittwochnachmittag in Leipzig verletzt worden, als ein Linienbus der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) zu einer Notbremsung gezwungen wurde - einer davon schwer. Auslöser war ein Radfahrer, welcher die falsche Spur befuhr.

17.08.2016
Anzeige