Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Hund attackiert Frau im Leipziger Westen – 25-Jährige wird am Bein verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Hund attackiert Frau im Leipziger Westen – 25-Jährige wird am Bein verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 04.12.2013
Schäferhund bei der Attacke (Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Das Tier saß angeleint neben seinem Besitzer. Als sich die Frau näherte, sprang der Schäferhund das Opfer an.

Der 50-Jährige bekam den Schäferhund nicht unter Kontrolle. Dessen Zähne gruben sich tief ins Fleisch der 25-Jährigen. Erschrocken habe die Frau versucht, ihr Bein wegzuziehen, dabei zog sie sich Verletzungen zu. Gegen den Besitzer des Tieres wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Frauen sind am Mittwochvormittag bei einem Autounfall im Leipziger Osten verletzt worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, wollte eine 61-Jährige gegen 11.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug die Eisenbahnstraße in Höhe der Bautzmannstraße kreuzen.

04.12.2013

[gallery:500-2891649580001-LVZ] Naunhof/Leipzig. Zwei maskierte Täter haben am Dienstagabend ein Casino in Naunhof bei Leipzig überfallen. Laut Polizei betraten die Unbekannten gegen 21.45 Uhr die Spielhalle am Markt und bedrohten einen 51-jährige Mitarbeiter mit einer Pistole.

04.12.2013

"Ich betrachte mich als unschuldig." Das stellte Ex-Aufsichtsrat Franz Joachim von M. gestern, am zweiten Tag im Prozess um den Millionenskandal bei der Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West AG (WBG), gleich zu Beginn klar.

04.12.2013
Anzeige