Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Hund attackiert Kunden und Ladendetektiv in Leipziger Supermarkt im Zentrum-Südost
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Hund attackiert Kunden und Ladendetektiv in Leipziger Supermarkt im Zentrum-Südost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 15.09.2014
Ein Berner Sennenhund (Archivbild). Quelle: André Kempner
Leipzig

Dort biss der Hund einen 37-Jährigen in den Hintern und sprang drei weitere Kunden an, unter ihnen eine schwangere Frau und ihre Tochter. Als der Detektiv das Tier mit einem Besenstiel von weiteren Passanten fernhalten wollte, schnappte es nach seiner Hand. Beim Eintreffen der Polizei hatte der 26 Jahre alte Besitzer seinen Hund wieder angeleint. Eine Hundemarke besaß der Halter nicht. Den Beamten erklärte er: "Das sehe ich auch gar nicht ein."

Der 37-Jährige musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der 26-jährige Besitzer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt

dpa/chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Schwarzfahrt von Dresden nach Leipzig endete für einen 25-Jährigen am Sonntag im Gefängnis. Der Mann war nach Angaben der Bundespolizei ohne Ticket im ICE erwischt worden.

15.09.2014

Lehrbuchreifer Prozessauftakt gestern am Landgericht: Zunächst klagte die Staatsanwaltschaft einen 36-jährigen Leipziger wegen gleich drei bewaffneten Raubüberfällen auf Geschäfte in Leipzig an.

12.09.2014

Schwer verletzt wurde am Freitagabend ein 13-jähriger Junge bei einem Unfall in Leipzig-Schönefeld. Das Kind lief gegen 18 Uhr in der Löbauer Straße zwischen parkenden Autos auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst.

12.09.2014