Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Hund beißt 37-Jährigen in Leipzig-Connewitz – Mann erleidet fünf Zentimeter große Wunde
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Hund beißt 37-Jährigen in Leipzig-Connewitz – Mann erleidet fünf Zentimeter große Wunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 17.07.2015
Anzeige
Leipzig

An der Auffahrt zur Wundtstraße kam ihnen eine Joggerin mit ihrem angeleinten Hund entgegen.

Als sie das Pärchen erreichten, schnappte der Hund plötzlich zu und biss den Mann in den Oberschenkel. Er erlitt eine fünf Zentimeter große Wunde, die ärztlich behandelt werden musste. Der Geschädigte erstatte Anzeige. Die 31-Jährige Halterin muss sich jetzt wegen fahrlässiger Köperverletzung verantworten.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 25-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag eine goldfarbene Skulptur in Form eines Frauenoberkörpers im Leipziger Zentrum gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, erwischten Beamte den Mann gegen 1.20 Uhr unweit der Großen Fleischergasse mitsamt seiner Beute.

12.01.2015

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag neun Pkw in der Adlershelmstraße im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf beschädigt. Laut Polizei zerkratzten die Täter in der Zeit zwischen Freitagabend 23.30 Uhr und Samstag 8.25 Uhr den Lack an mehreren Fahrer- und Beifahrertüren sowie an Motorhauben.

12.01.2015

Im Leipziger Osten hat am Samstagabend eine S-Bahn eine auf den Schienen liegende Gartenlaube erfasst. Das Holzhäuschen war im Stadtteil Sellerhausen-Stünz vom Sturm auf die Gleise geweht worden, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte.

11.01.2015
Anzeige