Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hund entläuft seinem betrunkenen Herrchen - und wird von PKW erfasst

Hund entläuft seinem betrunkenen Herrchen - und wird von PKW erfasst

Einem PKW-Fahrer ist am Montagabend in Leipzig-Paunsdorf ein Hund, der seinem betrunkenen Halter entlaufen war, ins Auto gerannt. Der Wagen fuhr gegen 20.15 Uhr auf der Heiterblickallee, als links aus dem Gebüsch der Vierbeiner gerannt kam.

Leipzig. Der 43-Jährige konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Tier.

Der Unfall fiel jedoch relativ glimpflich aus. Der Schäfermischling verletzte sich lediglich an der linken Vorderpfote. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Der Hund war seinem Halter, der zum Unfallzeitpunkt mit über 2,5 Promille vor einem Einkaufsmarkt stand, weggelaufen. Der 28-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Ordnungswidrigkeiten rechnen.

Julia Wick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr