Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hund vor Supermarkt in Leipzig-Lindenau gestohlen – Beagle trug rotes Geschirr

Hund vor Supermarkt in Leipzig-Lindenau gestohlen – Beagle trug rotes Geschirr

Ein 27-Jähriger wollte am Samstag nur schnell einkaufen gehen – zehn Minuten später war sein Hund weg. Der Mann ging gegen 19 Uhr in einen Supermarkt in Leipzig-Lindenau.

Voriger Artikel
55-jähriger Mann verstirbt in der Leipziger Mädlerpassage
Nächster Artikel
Kassenautomat im Leipziger Eutritzsch-Center geknackt – Täter richten hohen Schaden an

Einem Leipziger ist sein Beagle offenbar gestohlen worden.

Quelle: dpa

Leipzig. Als er anschließend seinen angeleinten Vierbeiner in der Henricistraße abholen wollte, war der Beagle verschwunden.

Offenbar hatte ein Unbekannter den Rüden, der ein rotes Stoffgeschirr über Schulte und Bauch trug, gestohlen. Die Suche in der Gegend und die Befragung von Passanten blieben erfolglos. Anschließend informierte das Opfer die Polizei und erstattete Anzeige.  

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr