Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig In Leipzig: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Drogendealer aus Jena
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig In Leipzig: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Drogendealer aus Jena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 30.11.2016
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer aus Jena in der Messestadt dingfest gemacht. Gegen den 30-Jährigen wurde am Mittwoch Haftbefehl erlassen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann, der vor kurzem nach Leipzig gezogen war, soll nach wie vor in Jena mit Drogen gehandelt haben.

In seiner Wohnung in Leipzig fanden die Beamten unter anderem Marihuana, Haschisch und Ecstacy-Pillen. Auch knapp 2000 Euro Bargeld wurden sichergestellt. Die Ermittlungen gegen den 30-Jährigen, der mit dem Drogenhandel seinen Lebensunterhalt bestritten haben soll, liefen seit mehreren Wochen.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußgänger und Radfahrer sind verärgert: Seit gut zwei Wochen blockiert ein SUV den Bürgersteig an der Jahnallee. Der Grund: Die Versicherung wurde nicht bezahlt und die Polizei hat deshalb die Kennzeichen entwertet.

30.11.2016

Ein 24-Jähriger ist im Leipziger Stadtteil Grünau niedergestochen worden und seinen Verletzungen erlegen. Die Polizei hat einen 19-Jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

30.11.2016

Sie schänden den heiligsten Ort, der Eltern von verstorbenen Kindern noch bleibt: Immer wieder vergreifen sich Diebe an den Gräbern toter Mädchen und Jungen auf dem Südfriedhof, stehlen und zerstören Dekoration und kleine Mitbringsel.

30.11.2016
Anzeige