Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Leipzig gestohlener Pkw nahe polnischer Grenze gestoppt

In Leipzig gestohlener Pkw nahe polnischer Grenze gestoppt

Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf hat am frühen Montagmorgen bei Waldhufen einen gestohlenen Wagen gestoppt. Den Beamten war der Pkw auf der Bundesautobahn 4 aufgefallen.

Voriger Artikel
Unbekannte zerstören Scheibe von Laden in Markkleeberg und stehlen E-Bike
Nächster Artikel
Flucht-Trick unmöglich: Gefängnis scannt Fingerabdrücke

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig/Waldhufen. Daraufhin kontrollierten sie den Wagen sowie seinen Fahrer.

Dabei kam zum Vorschein, dass das Auto erst Stunden zuvor in Leipzig entwendet worden war. Der 72-jährige Eigentümer hatte den Verlust noch nicht bemerkt, als ihn die Polizisten telefonisch informierten. Den 50-Jährigen am Steuer nahmen sie vorläufig fest und stellten die Beute im Wert von etwa 40.000 Euro sicher. Die Soko Kfz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr