Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig In den Fahrradkorb gegriffen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig In den Fahrradkorb gegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 16.09.2015
Diebe greifen gerne in den Fahrradkorb, wenn der Radler nicht hinschaut. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Dienstagabend sind in der Leipziger Innenstadt zwei Taschen aus Fahrradkörben gestohlen worden. Die Polizei teilte mit, dass zum einen eine Aktentasche und zum anderen eine geblümte Handtasche gestohlen wurden. In beiden Fällen hatten die Radler eine Ampel überquert, kurz danach war das Fehlen der Taschen festgestellt worden.

Der Besitzer der Aktentasche suchte den Weg zurück ab, fand aber nichts. Daraufhin erstattete er Anzeige. Die Eigentümerin der geblümten Handtasche bemerkte, dass ihre Tasche, die gerade noch da gewesen war, auf der anderen Seite der Straße fehlte. Zuvor war ein anderer Radfahrer auffällig nah an sie herangefahren, hatte die Ampel bei Grün aber nicht mit überquert.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Leipziger BMW-Werks ein Neuwagen abgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

16.09.2015

Zwei maskierte Täter brechen in eine Grünauer Apotheke ein, finden aber offenbar nicht, wonach sie suchen. Als ein Mitarbeiter das Geschäft kontrolliert, ist noch alles da.

15.09.2015

Der Vorwurf klingt ungeheuerlich: Ein Pärchen hat Anfang dieses Jahres in einer Wohnung in Paunsdorf die kleine Tochter einer Freundin betäubt, um in Ruhe Kinderporno-Fotos schießen zu können.

15.09.2015
Anzeige