Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Intensiver Geruch: Polizei stellt mutmaßliche Cannabis-Konsumenten im Leipziger Westen

Intensiver Geruch: Polizei stellt mutmaßliche Cannabis-Konsumenten im Leipziger Westen

Im Stadtteil Lindenau hat die Polizei am Sonntag zwei mutmaßliche Cannabis-Konsumenten festgenommen. Die Beamten bemerkten das Fahrzeug der beiden Männer und forderten es zum Halten auf.

Voriger Artikel
Brennendes Auto in Gärtnerei in Leipizg-Knauthain löst Feuerwehreinsatz aus
Nächster Artikel
Polizei fasst Dieb in Leipzig-Anger-Crottendorf nach Zeugenhinweis

Cannabiskonsum kann zu erheblichen Gesundheitsstörungen führen.

Quelle: Boris Roessler

Leipzig. Als der 23-Jährige und der 24-Jährige die Türen öffneten, drang ein intensiver Geruch ins Freie, sagte ein Polizeisprecher. Im Auto fanden die Beamten etwa ein Kilogramm Cannabis und einen vierstelligen Geldbetrag. Die beiden Männer sollen am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr