Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendbande stiehlt Geld aus Leipziger Restaurant – zwei Täter standen zur Fahndung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendbande stiehlt Geld aus Leipziger Restaurant – zwei Täter standen zur Fahndung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 19.09.2013
Vier jugendliche Diebe sind am Mittwochabend geschnappt worden, nachdem sie Geld aus einem Schnellrestaurant am Waldplatz gestohlen hatten. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Angestellte befand sich gerade in einem der hinteren Räume, als er Geräusche hörte.

Er begab sich in den Verkaufsraum und sah, dass die Jugendlichen aus dem Restaurant flüchteten. Polizeibeamte konnten die Vier noch in der Nähe des Tatorts stellen. Ihre Personalien wurden kontrolliert und sie wurden durchsucht. Die Jugendlichen hatten einen dreistelligen Geldbetrag bei sich sowie Kleingeld und Münzgeldrollen.

Kurz darauf meldete sich ein 51-jähriger Zeuge bei der Polizei und erzählte, dass er Kleingeld und einen silberfarbenen Griff in der Nähe einer Gaststätte gefunden habe. Die Utensilien stammten auch aus dem Schnellrestaurant. Daraufhin wurde ein Spürhund eingesetzt, der an einem Radweg das Papierstück einer Geldrolle mit 50 Ein-Cent-Stücken und eine rote Geldkassette fand.

Außerdem stellte sich heraus, dass nach dem 17-Jährigen und einem der 14-jährigen Tatverdächtigen gefahndet wurde. Beide waren aus einem evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk in Thüringen ausgebüchst. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 83-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Leipzig-Nord schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann gegen 15.15 Uhr auf der Delitzscher Straße stadtauswärts unterwegs und überquerte die Theresienstraße, obwohl die Ampel für ihn auf „Rot“ stand.

19.09.2013

Eine Cannabis-Plantage mit 74 Pflanzen hat die Polizei in einer Wohnung in Leipzig-Reudnitz entdeckt. Zudem fanden die Ermittler am Mittwoch in den Räumen in der Dresdner Straße noch 230 Gramm Marihuana, Cannabisblüten sowie eine kleine Menge Crystal.

19.09.2013

Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen eines Unfalls, bei dem am 7. September eine 17-jährige Radfahrerin in Grünau schwer verletzt worden ist. Damals war die junge Frau gegen 11.30 Uhr auf dem Radweg Richtung Lützner Straße unterwegs.

18.09.2013
Anzeige