Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche Randalierer beschädigen neun Autos in Leipzig-Lindenau

Jugendliche Randalierer beschädigen neun Autos in Leipzig-Lindenau

Eine Gruppe Jugendlicher ist in der Nacht zum Freitag randalierend durch die Geraer Straße in Leipzig-Lindenau gezogen. Die 13- bis 17-Jährigen zerschlugen laut Polizei die Seitenscheiben von neun geparkten Autos und beschädigten einen Bagger.

Voriger Artikel
Unbekannte stoßen 31-Jährigen in Leipzig-Gohlis vom Fahrrad und rauben ihn aus
Nächster Artikel
Zeugen nach Fahrradunfall in Leipzig-Kleinzschocher gesucht

Eine zertrümmerte Autoscheibe. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Gegen 2 Uhr rückten die Beamten aus, nachdem sie per Notruf informiert wurden.

Die Polizisten griffen die Jugendlichen in der Uhlandstraße auf und brachten sie aufs Revier Leipzig West. Dort mussten die minderjährigen Täter von ihren Eltern abgeholt werden. Die Beamten haben ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Bereits am Mittwochabend war die Polizei mehrmals wegen randalierender Jugendlicher im Leipziger Westen ausgerückt.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr