Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche brechen in Grünauer Allee-Center ein: Jüngster Täter elf Jahre alt

Diebstahl und Sachbeschädigung Jugendliche brechen in Grünauer Allee-Center ein: Jüngster Täter elf Jahre alt

Sie sind alle jünger als 16 Jahre, aber haben vermummt ein Einkaufscenter in Leipzig-Grünau beschädigt und Handys gestohlen. Die Polizei ermittelte nun die Täter und leitete erste Maßnahmen ein.

Das Allee-Center in Leipzig-Grünau wurde Anfang August von vier Kindern und Jugendlichen beschädigt sowie Handys aus einem Elektronikgeschäft gestohlen.

Quelle: Andre Kempner

Leipzig. Vier Minderjährige sind als Täter eines Einbruchs in Leipzig-Grünau identifiziert und erste Strafmaßnahmen eingeleitet worden. Nach Angaben der Polizei waren die Kinder und Jugendlichen im Alter von 11, 13 und zweimal 15 Jahren am Sonntag, den 2. August, in das geschlossene Allee-Center in der Ludwigsburger Straße eingedrungen. Sie schlugen mit einem Hammer die Glastür eines Elektronikmarkts ein, entwendeten vier Handys im Wert von 2000 Euro und flüchteten. Der Sachschaden beträgt 2500 Euro.

Während der Tat waren alle vier Personen vermummt, trotzdem konnte anhand von Zeugenaussagen sowie Überwachungsvideos herausgefunden werden, dass es sich um Kinder und Jugendliche handelt. Bei den weiteren Ermittlungen stieß das Jugendkommissariat auf die Verdächtigen. Bei der Durchsuchung der Wohnungen wurde das Diebesgut sichergestellt. Außerdem leiteten die Beamten im Anschluss weitere Verfahren wegen des Verdachts der Hehlerei ein.

Nach Angaben der Polizei wurden bereits erste Präventionsmaßnahmen begonnen sowie der Erziehungshilfebedarf für die Familien ermittelt. Der 11-Jährige kristallisierte sich laut den Beamten als Haupttäter heraus. Ihm wurde eine Familienmanagerin des Sozialdienstes zur Seite gestellt. Die Mutter eines weiteren Jugendlichen erhält nun Hilfe bei der Erziehung.

agri

Allee-Center Leipzig 51.319392 12.289987
Allee-Center Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr