Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendliche in Leipzig-Connewitz mit Flaschen verprügelt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendliche in Leipzig-Connewitz mit Flaschen verprügelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 22.10.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die junge Frau und fünf Männer im Alter von 17 bis 26 Jahren hatten ein Konzert im Conne Island besuchen wollen, waren aber vom Türsteher abgewiesen worden. Nach einer verbalen Auseinandersetzung kehrten sie nach Polizeiangaben zu ihrem Fahrzeug zurück. Dabei wurden sie von einer etwa fünfzehnköpfigen Personengruppe angegriffen und mit Flaschen, Pfefferspray und Schlagstöcken verprügelt.

Auch auf die Fensterscheibe des Fahrzeuges wurde eingeschlagen. Informationen von Bild.de, nach denen die jungen Menschen von ihren Angreifern fälschlicherweise als rechtspolitisch eingestellt eingeschätzt wurden, konnte die Polizei bisher nicht bestätigen. „Die Möglichkeit beteht aber“, sagte ein Polizeisprecher. Gegen die 15 Unbekannten wird ermittelt.

hgw

Wegen wiederholter Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen bleibt die Kommentarspalte geschlossen.

Am Rande der Bundesliga-Partie RB Leipzig gegen VfB Stuttgart kam es zu einzelnen Zwischenfällen. Dabei wurde eine 70-jährige Frau leicht verletzt.

22.10.2017

Am Samstagabend ist in Leipzig-Leutzsch ein Feuer auf dem Areal der ehemaligen Lackfabrik ausgebrochen, zu dem auch die leerstehende Theaterfabrik gehört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, die Kripo ermittelt.

22.10.2017

Anfang Oktober fanden Mitarbeiter einer Arztpraxis auf dem Gehweg vor der Thonbergklinik eine männliche Leiche. Laut einem vorläufigen gerichtsmedizinischen Gutachten handelt es sich um eine natürliche Todesursache.

20.10.2017
Anzeige