Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendliche in Zentrum und Grünau von Unbekannten geschlagen und ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendliche in Zentrum und Grünau von Unbekannten geschlagen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 23.03.2011
Auf Bargeld und ein Handy hatten es die jugendlichen Räuber abgesehen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als die Jugendlichen dem nicht nachkamen, schlugen die Angreifer zu.

Im Täubchenweg wurde gegen 20 Uhr ein 18-Jähriger auf dem Heimweg von zwei Unbekannten angesprochen. Wie die Polizei mitteilte, forderten diese sein Mobiltelefon. Als der Jugendliche dieses nicht herausholen wollte, hielten ihn die Täter fest, schlugen und durchsuchten ihn. Dabei fanden und stahlen sie auch das Telefon.

In Grünau sprachen zwei Jugendliche gegen 21.15 Uhr einen 16-Jährigen an, der auf dem Weg zur Straßenbahn am Alleecenter war. Sie forderten Bargeld und Zigaretten und durchsuchten den jungen Mann. Währenddessen kam eine dritte Person hinzu und beteiligte sich an den Taten. Nach einer kurzen Diskussion bekam der Geschädigte einen Schlag ins Gesicht.

Die drei Angreifer entwendeten ein Taschenmesser, wenige Zigaretten und eine Silberkette. Der 16-Jährige erlitt laut Polizei keine sichtbaren Verletzungen, der Raubschaden liegt im unteren dreistelligen Eurobereich.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Taxifahrer ist am Dienstag in Grünau von einem Fahrgast mit einem Gegenstand bedroht worden. Der Täter forderte zudem die Tagesseinnahmen des 61-Jährigen.

23.03.2011

Ein Hausverbot hat einen Ladendieb am Montag gegen 9.45 Uhr nicht davon abgehalten, aus einem Kaufhaus in der Innenstadt einen Computer zu stehlen. Ihm fiel dabei jedoch nicht auf, dass er beim Entwenden des Gerätes, das einen Wert im dreistelligen Eurobereich hat, von den Überwachungskameras des Geschäftes gefilmt wurde.

23.03.2011

Brandstifter unterwegs: Am Montagabend erwischte es ein Wochenendhaus in Leipzig Burghausen-Rückmarsdorf. Der Täter verschaffte sich über die Hintertür Zugang ins Haus und entzündete in dem eingeschossigen Bungalow ein Feuer, teilte die Leipziger Polizei mit.

22.03.2011
Anzeige