Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Jugendliche prügeln Hausmeister in Leipzig-Grünau krankenhausreif
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Jugendliche prügeln Hausmeister in Leipzig-Grünau krankenhausreif
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 07.10.2015
Nach einer Attacke dreier Jugendlicher musste ein Mann im Krankenhaus behandelt werden. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Drei Jugendliche haben am Dienstagnachmittag den Hausmeister eines Studentenwohnheims im Stadtteil Grünau angegriffen und verprügelt. Der 38-Jährige hatte gegen 14.45 Uhr eine Gruppe von fünf Teenagern aufgefordert, das Wohnheim in der Mannheimer Straße zu verlassen. Dem leistete die Gruppe zunächst folge, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Als der Mann das Geschehen mit seinem Handy filmte, fühlten sich die Jugendlichen offenbar provoziert. Drei Jungen bewarfen ihn mit Steinen und attackierten den Mann mit Schlägen und Tritten. Passanten riefen die Polizei. Der Hausmeister musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anhand von Zeugenaussagen konnten die drei Tatverdächtigen in der Nähe einer Sporthalle gestellt werden. Die Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren wurden zum Polizeirevier gebracht und ihre Eltern informiert.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er ohne Licht auf dem Fahrrad unterwegs war, ist ein 32-jähriger Leipziger der Polizei ins Netz gegangen. Er war im Besitz von Drogen und einer gestohlenen Jahreskarte der öffentlichen Verkehrsbetriebe.

07.10.2015

Bei einer Schlägerei in der Ernst-Grube-Halle in Leipzig sind vier Flüchtlinge verletzt worden, einer davon schwer. Zwei Iraker waren mit Alustangen auf syrische Asylbewerber losgegangen. Gegen die Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen.

07.10.2015

In Markkleeberg ist in der Nacht zum Montag ein Porsche verschwunden. Eine Sonderkommission des Landeskriminalamtes ermittelt.

06.10.2015
Anzeige