Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche prügeln auf 16-Jährige in Leipzig-Neuschönefeld ein und rauben sie aus

Jugendliche prügeln auf 16-Jährige in Leipzig-Neuschönefeld ein und rauben sie aus

Ein 16 Jahre altes Mädchen ist am Mittwochabend in Leipzig-Neuschönefeld ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Jugendliche gegen 20 Uhr im Park zwischen Bergstraße/Lilienstraße und Herrmann-Liebermann-Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Bremslicht mit Polizeisignal verwechselt – alkoholisierter Fahrer im Leipziger Osten ertappt
Nächster Artikel
24-Jährige schlägt Räuber in Leipzig-Gohlis in die Flucht – Täter wollten Handtasche stehlen

16-Jährige wird in Leipzig-Neuschönefeld von drei Jugendlichen geschlagen und ausgeraubt. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Als sie von einer Bank aufstand, wurde sie überraschend von hinten zu Boden gestoßen.

Drei Jugendliche gingen auf die 16-Jährige los, zwei schlugen auf sie ein, während der Dritte ihr die Handtasche entriss. Nachdem sie das Portmonee samt einem kleinen zweistelligen Geldbetrag und persönlicher Dokumente ergattert hatten, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die 16-Jährige erlitt Verletzungen am Bauch und am Fuß, die später ärztlich behandelt werden mussten.

Die Jugendliche ging zunächst nach Hause. Dort informierte ihre Mutter die Polizei, die die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen hat.  Die Täter beschrieb die Jugendliche wie folgt: Sie waren zwischen 17 und 20 Jahren alt und trugen Basecaps, eines davon war rot.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Rufnummer (0341) 96 64 66 66 entgegen.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr