Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche schlagen 23-Jährigen bewusstlos und stehlen sein Handy

Überfall nahe der Kleinmesse Jugendliche schlagen 23-Jährigen bewusstlos und stehlen sein Handy

Eine Gruppe geht nahe der Kleinmesse auf einen jungen Mann los und schlägt ihn zu Boden. Während er bewusstlos ist, stehlen sie dem wehrlosen Opfer das Handy.

Nahe der Kleinmesse am Cottaweg ist ein junger Mann zusammengeschlagen worden.

Quelle: Kempner

Leipzig. Ein 23-Jähriger ist am Samstagabend von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen und bestohlen worden. Als der Mann gegen 17.45 Uhr aus der Straßenbahn an der Haltestelle Angerbrücke stieg, traf er auf eine Gruppe von fünf bis sechs Personen. Die Jugendlichen pöbelten und schlugen so heftig auf ihr Opfer ein, dass es zu Boden ging und für einige Minuten das Bewusstsein verlor, teilte die Polizei mit.

In dieser Zeit raubten ihm die Täter das Handy und flüchteten. Nachdem der 23-Jährige wieder zu sich gekommen war, schilderte er den Vorfall dem Sicherheitsdienst auf der Kleinmesse am Cottaweg. Noch vor Ort meldeten sich Zeugen, die erste Hinweise zu den Tätern geben konnten.

Von agri

Cottaweg Leipzig 51.3445215 12.3419462
Cottaweg Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr