Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche sprengen mit Feuerwerkskörpern Fenster von Restaurant in Leipzig-Mitte

Jugendliche sprengen mit Feuerwerkskörpern Fenster von Restaurant in Leipzig-Mitte

Mit Feuerwerkskörpern hat eine Gruppe Jugendlicher am Samstagabend eine Fensterscheibe im Restaurant Piccolo Italia Leipzig in der Rosentalgasse zerstört. Offenbar hatten die jungen Männer mit illegalen Böllern hantiert, so eine Polizeisprecherin.

Voriger Artikel
Polizei überwältigt Leipziger Geiselnehmer nach 20 Stunden - Übung endet am Morgen
Nächster Artikel
30-Jähriger im Zentrum Leipzig von Pkw erfasst und schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Jugendliche zerstören mit Feuerwerkskörpern Scheibe von Leipziger Restaurant im Zentrum.

Quelle: Privat

Leipzig. Verletzt wurde durch die umher fliegenden Scherben im voll besetzten Gastraum niemand. Jedoch wurden das Essen und die Getränke der Gäste verdorben. Restaurantleiter Bekim Kotorri schätzte den Gesamtschaden auf etwa 1000 Euro.

Kotorri ist vor allem froh, dass keiner der Gäste verletzt wurde. „Direkt unter dem Fenster saßen 12 Personen“, sagte er gegenüber LVZ-Online. Gegen 19.30 Uhr  sei vor dem Gastraum ein lauter Knall zu hören gewesen, im gleichen Moment zersplitterte eines der Fenster. Offenbar hatte eine Gruppe Jugendlicher einen Feuerwerkskörper gezündet.

Der Restaurantleiter verfolgte die Jungen und übergab zwei von ihnen der herbeigerufenen Polizei. Diese nahm die beiden vorläufig fest. Die 14- und 15- Jährigen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern übergeben. Gegen sie wird jetzt wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion ermittelt.

Die Gaststätte ist laut Restaurantleiter weiter geöffnet, die Scheibe wird in den kommenden Tagen ersetzt.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr