Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche stehlen mehrere Flaschen Schnaps und Zigaretten im Leipziger Südwesten

Jugendliche stehlen mehrere Flaschen Schnaps und Zigaretten im Leipziger Südwesten

Zwei Jugendliche sind in Leipzig-Großzschocher nach zwei Ladendiebstählen mit sechs Flaschen Schnaps und gestohlenen Zigaretten geschnappt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, versuchten sich die 14- und 15-jährigen Jungen zunächst in einem Geschäft in der Dieskaustraße.

Voriger Artikel
Uni-Labor in Leipzig bleibt nach Chemie-Unfall für Monate geschlossen
Nächster Artikel
Unbekannte brechen in Handelhochschule Leipzig ein und stehlen Computertechnik

Abgedecktes Ladenregal mit Spirituosen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Die hochprozentigen Getränke verstauten sie in einem Rucksack. An der Kasse zahlten sie jedoch nur ein Brötchen. Anschließend griff einer der Jugendlichen noch einen Karton mit sieben Stangen Zigaretten und wollte flüchten. Eine 29-jährige Verkäuferin stellte sich dem Dieb in den Weg. Dieser ließ die Kiste fallen. Mit seinem Komplizen rannte er davon.

Nur wenige Meter weiter, ebenfalls in der Dieskaustraße, betraten die Jugendlichen einen zweiten Markt. Im Kassenbereich nahmen sie mehrere Päckchen mit Zigaretten an sich und verließen das Geschäft, ohne zu bezahlen. Ein Kunde bemerkte den Diebstahl. Gemeinsam mit einer Verkäuferin verfolgten sie die Diebe. Einen der Jungen konnten sie umgehend festhalten, sein Komplize flüchtete zunächst, konnte später jedoch durch die Polizei gestellt werden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr