Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendliche verprügeln flaschensammelnden Rentner in Leipzig-Grünau

Jugendliche verprügeln flaschensammelnden Rentner in Leipzig-Grünau

Ein 71-jähriger Rentner ist am Samstagabend in Grünau in eine Schlägerei mit Jugendlichen verwickelt worden und verlor dabei einen Zahn. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann unterwegs, um Leergut zu sammeln.

Voriger Artikel
Mieter beschießt Gerichtsvollzieher mit Leuchtmunition
Nächster Artikel
52-Jährige mit 2,82 Promille fällt in Leipzig-Grünau mehrmals vom Rad und fährt gegen Laterne

Archivbild.

Quelle: dpa

Leipzig. Gegen 22 Uhr bat er in der Brünner Straße eine Gruppe junger Menschen um deren ausgetrunkene Flaschen. Dabei kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung mit dem Rentner und einem 17-Jährigen.

Der Junge schlug dem Senior mehrmals ins Gesicht, sodass dieser einen Zahn verlor. Die Polizei nahm vier Beteiligte im Alter von 15 bis 17 Jahren fest. Diese beschuldigten sich teilweise gegenseitig der Tat. Die Ermittlungen laufen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr